WinSPS-S7 V6

Warum WinSPS-S7?

  • Erstellen Sie rasend schnell Step7-Programme in AWL, FUP der KOP. YouTube-Video.
  • Mit Autovervollständigung und schneller Erzeugung von Symbolen
  • Simulieren Sie Ihr Programm mit der AG-Maske-Simulation (Darstellung einer S7-300) oder mit Hilfe von virtuellen Maschinen/Anlagen (SPS-VISU, PLC-Lab, Factory I/O)
  • Pro-Edition: Erstellten Sie eine Hardwarekonfiguration für eine S7-300 oder VIPA-Steuerung.
  • Pro-Edition: Upload/Download von S7-Bausteinen in die SPS
  • Pro-Edition: Baugruppenzustand, Baustein beobachten, Variable beobachten, usw.
  • Installierbar ab Windows 7 bis Windows 10.
  • Eine Demoversion können Sie im Downloadbereich  anfordern.

Tipps für alle, die Step7 lernen wollen:

  • Kaufen Sie unser Buch Step7-Workbook (S7-300-400). Hier ist WinSPS-S7 Starter und SPS-VISU Starter bereits enthalten. Dann stehen Ihnen auch fertige virtuelle Maschinen/Anlagen zur Verfügung, für die Sie das SPS-Programm entwerfen können.
  • Wenn Sie nur die Software kaufen wollen: Die günstigste Variante ist die Starter-Edition. Diese können Sie nur hier bestellen: Paket WinSPS-S7 und SPS-VISU (je Starter) und hier der Link nur für WinSPS-S7 Starter.
  • Machen Sie möglichst viele Programmierübungen- am Besten mit einer virtuellen Anlage/Maschine. Dann können Sie sich ganz auf das Programmieren konzentrieren und machen keine Fehler bei der Festlegung der Eingangszustände.

Tipps für Bildungseinrichtungen:

  • Die Kombination WinSPS-S7 und SPS-VISU ist in Bildungseinrichtungen (Gewerbeschulen, Ausbildungswerkstätten, Fachhochschulen, Universitäten) sehr beliebt.
  • Durch die virtuellen Anlagen von SPS-VISU kann jedem Schüler ein Modell zur Verfügung getellt werden.
  • In unserem Buch Step7-Workbook finden Sie viele virtuelle Anlagen und Maschinen, die Sie den Schülern zur Verfügung stellen können.
  • Oder entwerfen Sie eigene virtuelle Anlagen die Ihren Anforderungen genügen.
  • Tipp: Verwenden Sie WinPLC-Analyzer Demo kostenlos, um Liniendiagramme zu erzeugen. Über den Verbindungsweg "S7-Simulator" können Sie auf die Software-SPS von WinSPS-S7 zugreifen und Operanden (digital und analog) aufzeichnen. Das klappt mit der Demoversion ohne Einschränkungen.

 

Features WinSPS-S7 V6:

  • Programmierung von S7-Steuerungen (S7-300/400 Familie)
  • Hardware-Konfiguration von S7-300 und VIPA-Steuerungen inkl. PROFIBUS DP.
  • Simulation von S7-Programmen (S7-300 Software-SPS enthalten)
  • Verwendbar mit Windows 7, Windows 8 und Windows 10 (je alle Editionen)

Unterschiede Starter, Standard, Pro:

  • Einschränkung der Starter-Edition: Max. 1000 Anweisungen simulierbar, es kann keine S7-Steuerung angeschlossen werden
  • Einschränkung der Standard-Edition: es kann keine S7-Steuerung angeschlossen werden, keine Einschränkung in der Simulation
  • Pro-Edition (privat): wie Pro-Edition, darf aber nur für private Zwecke eingesetzt werden.

Nachfolgend: Preisliste, Videos und WinSPS-S7 Beschreibung:

Warum WinSPS-S7? Erstellen Sie rasend schnell Step7-Programme in AWL, FUP der KOP. YouTube-Video . Mit Autovervollständigung und schneller Erzeugung von Symbolen Simulieren Sie Ihr... mehr erfahren »
Fenster schließen
WinSPS-S7 V6

Warum WinSPS-S7?

  • Erstellen Sie rasend schnell Step7-Programme in AWL, FUP der KOP. YouTube-Video.
  • Mit Autovervollständigung und schneller Erzeugung von Symbolen
  • Simulieren Sie Ihr Programm mit der AG-Maske-Simulation (Darstellung einer S7-300) oder mit Hilfe von virtuellen Maschinen/Anlagen (SPS-VISU, PLC-Lab, Factory I/O)
  • Pro-Edition: Erstellten Sie eine Hardwarekonfiguration für eine S7-300 oder VIPA-Steuerung.
  • Pro-Edition: Upload/Download von S7-Bausteinen in die SPS
  • Pro-Edition: Baugruppenzustand, Baustein beobachten, Variable beobachten, usw.
  • Installierbar ab Windows 7 bis Windows 10.
  • Eine Demoversion können Sie im Downloadbereich  anfordern.

Tipps für alle, die Step7 lernen wollen:

  • Kaufen Sie unser Buch Step7-Workbook (S7-300-400). Hier ist WinSPS-S7 Starter und SPS-VISU Starter bereits enthalten. Dann stehen Ihnen auch fertige virtuelle Maschinen/Anlagen zur Verfügung, für die Sie das SPS-Programm entwerfen können.
  • Wenn Sie nur die Software kaufen wollen: Die günstigste Variante ist die Starter-Edition. Diese können Sie nur hier bestellen: Paket WinSPS-S7 und SPS-VISU (je Starter) und hier der Link nur für WinSPS-S7 Starter.
  • Machen Sie möglichst viele Programmierübungen- am Besten mit einer virtuellen Anlage/Maschine. Dann können Sie sich ganz auf das Programmieren konzentrieren und machen keine Fehler bei der Festlegung der Eingangszustände.

Tipps für Bildungseinrichtungen:

  • Die Kombination WinSPS-S7 und SPS-VISU ist in Bildungseinrichtungen (Gewerbeschulen, Ausbildungswerkstätten, Fachhochschulen, Universitäten) sehr beliebt.
  • Durch die virtuellen Anlagen von SPS-VISU kann jedem Schüler ein Modell zur Verfügung getellt werden.
  • In unserem Buch Step7-Workbook finden Sie viele virtuelle Anlagen und Maschinen, die Sie den Schülern zur Verfügung stellen können.
  • Oder entwerfen Sie eigene virtuelle Anlagen die Ihren Anforderungen genügen.
  • Tipp: Verwenden Sie WinPLC-Analyzer Demo kostenlos, um Liniendiagramme zu erzeugen. Über den Verbindungsweg "S7-Simulator" können Sie auf die Software-SPS von WinSPS-S7 zugreifen und Operanden (digital und analog) aufzeichnen. Das klappt mit der Demoversion ohne Einschränkungen.

 

Features WinSPS-S7 V6:

  • Programmierung von S7-Steuerungen (S7-300/400 Familie)
  • Hardware-Konfiguration von S7-300 und VIPA-Steuerungen inkl. PROFIBUS DP.
  • Simulation von S7-Programmen (S7-300 Software-SPS enthalten)
  • Verwendbar mit Windows 7, Windows 8 und Windows 10 (je alle Editionen)

Unterschiede Starter, Standard, Pro:

  • Einschränkung der Starter-Edition: Max. 1000 Anweisungen simulierbar, es kann keine S7-Steuerung angeschlossen werden
  • Einschränkung der Standard-Edition: es kann keine S7-Steuerung angeschlossen werden, keine Einschränkung in der Simulation
  • Pro-Edition (privat): wie Pro-Edition, darf aber nur für private Zwecke eingesetzt werden.

Nachfolgend: Preisliste, Videos und WinSPS-S7 Beschreibung:

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Preisliste

M001.121 WinSPS-S7 V6 Standard-Edition
49,58 € (exkl. 19% USt.) 59,00 € (inkl. 19% USt.)
M001.123 WinSPS-S7 V6 Pro-Edition (privat)
167,23 € (exkl. 19% USt.) 199,00 € (inkl. 19% USt.)
M001.122 WinSPS-S7 V6 Pro-Edition
419,33 € (exkl. 19% USt.) 499,00 € (inkl. 19% USt.)
M001.122-M 30 Tage Mietlizenz WinSPS-S7 V6 Pro-Edition
99,00 € (exkl. 19% USt.) 117,81 € (inkl. 19% USt.)
M001.124 WinSPS-S7 V6 Klassenraum (30 Lizenzen)
899,00 € (exkl. 19% USt.) 1.069,81 € (inkl. 19% USt.)
M001.125 WinSPS-S7 V6 Schullizenz (50 Lizenzen)
999,00 € (exkl. 19% USt.) 1.188,81 € (inkl. 19% USt.)
M001.126 WinSPS-S7 V6 Weiterer Arbeitsplatz
19,00 € (exkl. 19% USt.) 22,61 € (inkl. 19% USt.)
M001.120-L WinSPS-S7 V6 Schüler-Leihlizenz
40,00 € (exkl. 19% USt.) 47,60 € (inkl. 19% USt.)
M001.121-U Update WinSPS-S7 V6 Standard-Edition
37,82 € (exkl. 19% USt.) 45,01 € (inkl. 19% USt.)
M001.123-U Update WinSPS-S7 V6 Pro-Edition (privat)
125,21 € (exkl. 19% USt.) 149,00 € (inkl. 19% USt.)
M001.122-U Update WinSPS-S7 V6 Pro-Edition
249,00 € (exkl. 19% USt.) 296,31 € (inkl. 19% USt.)
M001.124-U Update WinSPS-S7 V6 Klassenraum (30 Lizenzen)
399,00 € (exkl. 19% USt.) 474,81 € (inkl. 19% USt.)
M001.125-U Update WinSPS-S7 V6 Schullizenz (50 Lizenzen)
499,00 € (exkl. 19% USt.) 593,81 € (inkl. 19% USt.)

Zuletzt angesehen